Dienstag, 1. Mai 2012

Geschichte vom Uni- Shirt


Mutter zu Tochter ( 8 Jahre) : " Aus diesem lilanen Stoff möchte ich dir mal was Schlichtes nähen, was dann zu allem passt und du auch zur Kirche oder Festen oder sowas immer anziehen kannst - einfach mal etwas, was nicht bunt ist! Okay?"

Tochter: " Ja, ist okay! - - - ( kleines Päuschen) - - - Was machste mir denn da drauf? Eine Prinzessin oder einen Engel?"

Mutter: " Nein - gar nichts, es soll ja SCHLICHT sein! "

Tochter: " Ach so! Also nur ne Blume... "


Soviel zu meinem Uni- Shirt : )


Shirt: Mareen
Freublümchen: Tausendschön