Samstag, 31. März 2012

Eine Blume unter Blumen ***



Meine erste "Florabella"- Tasche aus Jeans und JPs : )



Sehr schön und seeeeeehr groß!!!



Schönen Sonntag euch allen ♥♥

Kommentare:

Uli hat gesagt…

aaaahh, endlich eine Florabella!
Und geht einfach, oder?
Ist eine super schöne Kombination geworden. Ich zöger immer so raren Stoff nach innen zu machen, aber es sieht so toll aus!
LG
Uli

Jasmin (NähBee) hat gesagt…

Wow, tolle Tasche!! Kombi und überhaupt: Sie echt toll geworden ;))

So richtig Frühlingsfrisch.

Lieben Gruß
Jasmin

Svenja hat gesagt…

und seeeehr schoen. Die Stoffzusammenstellung gefaellt mir.

Lg
Svenja

la stella di gisela hat gesagt…

Den Schnitt musste ich auch haben....werde mich demnächst mal dran wagen.....hoffe, ich krieg das hin.... RV´s sind nicht so meine Stärke....
Dein Modell ist toll geworden!
Liebe Grüße
Gisela

Karin hat gesagt…

Wunderschön!
Ich bin wie Uli, zögere auch bei schönen Stöffchen und nehme sie dann nur für außen. Aber deine Tasche gefällt mir seeeeehr!

LG Karin

Eva hat gesagt…

Sehr schöne Tasche. Der Stoff ist fürs Innenfutter ja fast schon zu schade! Ich steh momentan auch total auf Taschen. Habe ja eh vor aus meinen zwei Lieblingsstoffen noch eine Tasche zu nähen. Ich wollte mir demnächst auch noch einen neuen Taschenschnitt für die Schuhkartons überlegen. Eine Tasche die etwas flacher ist als meine Ruck Zuck Wendetasche. Ich liebe es für die Kinder kleine Taschen zu nähen. In letzter Zeit hab ich so viele Mützen genäht, dass ich einfach mal was anderes nähen muss.
Lg Eva