Donnerstag, 24. April 2008

Wetterfrust= Nähfrust


Zu kalt für Sommersachen, zu warm für dickere Sachen!

Ich stecke voll in einem Näh- Tief! Hilfe!!!

An den zwei Sonnentagen Dienstag und Mittwoch hatte ich auch gleich Lust, ein Sommerkleid nach Marieke zu nähen, was auch gleich begeistert anprobiert wurde.

Aber heute ist ja schon wieder alles grau in grau! Ätzend!!!


Trotzdem liebe Grüße an alle***



Kommentare:

Fingerhut-Kuss hat gesagt…

Das ist ja sehr sehr süss, ich habe derzeit auch ein Nähtief!!!! Alles viel zu trist, Deine kleine sieht zuckersüss aus.
Hoffn wir auf tolles wetter in den nächsten tagen,.
LG Tanya

Ulikate hat gesagt…

Schön, dass dein Nähtief überwunden ist. Ich kenne das auch, da schleiche ich tagelang um die Nähmaschine drumherum, nehme mal einen Schnitt raus, lege ihn wieder weg, weil ich mich nicht entscheiden kann. Dann krame ich mal im Stoffregal, aber so richtig passiert nichts. Und irgendwann setze ich mich dann doch an die Maschine und es geht ganz plötzlich wieder.

Das Kleid ist schön geworden.

LG Ulrike

Lillibelle hat gesagt…

Na, da sollte das Wochenende doch genau richtig sein! Wir genießen hier die Sonne und haben bereits die Sommersachen in den Schrank geräumt und die dicken Klamotten verbannt... Und wehe, es wird wieder kalt! Aber das mit dem Nähtief kenne ich auch - im Moment bin ich abends viel zu müde - da reicht es nur für "Kleinigkeiten"! Aber für heute habe ich mir wieder was vorgenommen.... mal sehen....
LG und viel Sonne wünsche ich dir!!! Bärbel

Tinimi hat gesagt…

Total süß geworden....

GLG, Chris

Tinimi hat gesagt…

Wunderschönes Prinzessinen Kleid....

GGlg, Chris